Um den außergewöhnlichen Bedingungen aufgrund der Covid-19 Pandemie Rechnung zu tragen, findet unser beliebtes Bratwurst-Brevet 2021 in Eigenregie statt.
Ihr könnt die Strecke vom 01. bis zum 31. Mai 2021 absolvieren. Bitte achtet stets auf die jeweils gültigen Corona Bestimmungen.
Startort: Beliebig auf der Strecke; mindestens 90% der Strecke sind nachzuweisen
Ansprechpartner: Robert-M. Hirschmann
Sportwart@rbc-1894.de
Anmeldung: Ab sofort per Email an Sportwart@rbc-1894.de bis zum 30. April
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich um keine Veranstaltung handelt, jede(r) TeilnehmerIn fährt in Eigenregie! Die Strecke wird nach GPX-Track gefahren. Auf der Strecke verpflegen sich die Teilnehmer selbst. In Maasholm direkt am Hafen befindet sich ein Imbiss mit der leckersten Currywurst der Welt. Zusätzlich kann sich in Kappeln vielfältig versorgt und aufgetankt werden.
Startgeld: 5€ Überweisung vorab, Bankverbindung wird nach Eingang der Anmeldung direkt mitgeteilt.
Brevets werden im öffentlichen Straßenverkehr ausgerichtet, die Strecke wird weder gesperrt noch ausgeschildert. Wir haben bei der Planung darauf geachtet, dass alle TeilnehmerInnen auf möglichst verkehrsarmen Straßen unterwegs sind. Brevets sind ausdrücklich keine Rennen; es geht darum, die Strecke innerhalb eines recht großzügigen Zeitlimits zu schaffen.
Alle Teilnehmer*innen erhalten einen GPS-Track nach der Anmeldung per Email.
Als Nachweis sind bitte Aufzeichnungen des Radcomputers zu übermitteln, in Ausnahmen werden Fotos eines Tachos und Selfies akzeptiert.
Gefahren wird nach der Generalausschreibung Radtourenfahren 2021 des BDR. Es gilt die StVO. Jeder ist für seine Sicherheit selbst verantwortlich. Die Nutzung eines Helmes ist Pflicht.